Erste Hilfe Kurs erfolgreich absolviert!

Am 8. und 9. März 2014 wurde seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandos Laa/Thaya für alle Feuerwehr- mitglieder des Abschnittes ein 16-stündiger Erste Hilfe Kurs auf der Rot Kreuz Dienststelle in Laa/Thaya organisiert.

Insgesamt nahmen ca. 25 Feuerwehrmitglieder von „jung“ bis „alt“ aus verschiedenen Feuerwehren teil. Unter Ihnen konnten auch 4 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Großharras den Erste Hilfe Kurs erfolgreich absolvieren.

Der Erste Hilfe Kurs hat zum Ziel, einerseits das bereits erlernte Wissen von früheren Erste Hilfe Kursen zu wiederholen und zu festigen, andererseits die Kursteilnehmer mit der Hilfeleistung nach Unfällen oder beim Auftreten plötzlicher Erkrankungen so vertraut zu machen, dass sie selbstständig und eigenverantwortlich Erste Hilfe leisten können. Die Beschäftigung mit verschiedenen Unfallursachen soll zur Unfallverhütung beitragen.

Inhalt:
Alle Maßnahmen der Ersten Hilfe
  - Unfallverhütung
  - Grundlagen der Ersten Hilfe (Rettungskette, Notruf, Lagerungen,…)
  - Regloser Notfallpatient (stabile Seitenlage, Wiederbelebung)
  - Akute Notfälle (Herzinfarkt, Schlaganfall, starke Blutung,…)
  - Wunden (Verbände, Verbrennungen,…)
  - Knochen- und Gelenksverletzungen