3. Einsatz 2007: Feldbrand in Diepolz:

Am Montag, dem 12. März 2007 wurde unsere Feuerwehr zu einem Feldbrand in Diepolz gerufen. Bei unserem Eintreffen war das gegenständliche Feldstück fast zur Gänze abgebrannt. Das noch in Brand stehende Reststück war von der FF-Diepolz bereits unter Kontrolle gebracht worden. Das Nachbargrundstück, welches einen ähnlichen Bewuchs vorwies, blieb erstaunlicherweise vom Feuer verschont. Die genaue Brandursache ist bislang nicht bekannt.

Die Freiwillige Feuerwehr Großharras wurde am 12.03.2007 um 16:36Uhr von der BAZ (Bezirksalarmzentrale) mittels Sirene alarmiert.

Beteiligte Fahrzeuge: KRF-B und TLF 2000
Mannschaftsstärke: 12 Mann
Einsatzdauer: 00:13
Gesamteinsatz Std.: 2,5

Gefahrene Kilometer: 8

Tätigkeit am Einsatzort:
Die Freiwillige Feuerwehr Diepolz hatte den Brand bereits unter Kontrolle.

Folgende Feuerwehren waren im Einsatz:

FF Großharras
FF Diepolz