Vize-Landessieger 2013 in der Bronze Klasse A

Vom 28.06.-30.06.2013 fanden die 63. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Leopoldsdorf bei Litschau statt.
Beide Gruppen der FF Großharras sind bereits am Freitag angetreten. Die Gruppe Großharras 2, die nur in Bronze antritt, erreichte eine Zeit von 61,14 Sek. im Löschangriff, leider mit 35 Fehlerpunkten, und eine Zeit von 60,25 Sek. am Staffellauf. Damit konnte leider nicht an die guten Leistungen der vorangegangenen Bewerbe angeknüpft werden, und es reichte schlussendlich nur für den 591. Platz.

Großharras 1 erreichte in Bronze eine Angriffszeit von 32,87 Sekunden, die Zeit vom Staffellauf betrug 51,31 Sekunden. Nach der gezeigten Leistung zeigte sich die Gruppe zufrieden und konnte entspannt Silber in Angriff nehmen. Was diese Zeit wert war, konnte zu diesem Zeitpunkt noch keiner erahnen. Mit einem Abstand von gerade einmal 0,87 Sek. auf den Erstplatzierten, errang die Gruppe den sensationellen 2. Platz, und somit den bisher größten Erfolg auf Landesebene.
In Silber reichte eine Angriffszeit von 41,65 Sekunden und eine Staffellaufzeit von 51,82 Sek. noch für den guten 13. Platz.

In Großharras wurde die Wettkampfgruppe dann herzlich empfangen, wobei eine Abordnung der Ortsmusik Großharras für die musikalische Umrahmung sorgte. Zu den Gratulanten zählten Bgm. Josef Windpassinger, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Leopold Bernold, Kommandant OBI Stefan Schirxl und viele Andere mehr.

Neben der FF Großharras konnten selbstverständlich auch wieder weitere Gruppen aus dem Abschnitt Laa/Thaya Platzierungen in Spitzenfeld erreichen. Kottingneusiedl 2 wurde in Bronze mit Alterspunkten ebenfalls Zweiter. Im Silber (ohne Alterspunkte) wurde Kottingneusiedl 1 Zweiter und Zwingendorf 1 Vierter, Kottingneusiedl 2 (mit Alterspunkten) wurde hier Dritter.



Ergebnisliste
(258KB)


Ergebnisliste Fire Cup
(58KB)

Eine Übersicht aller Bewerbe, sowie die Ergebnislisten gibt es im Menü "->Wettkampfgruppe->Bewerbe->2013"