19. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb
vom 24. – 25. August 2012 in Pinkafeld/Bgld

Alle 2 Jahre findet der Bundesfeuerwehrjugendleistungsleistungsbewerb statt. Gästegruppen aus dem Ausland und 43 Feuerwehrjugendgruppen der Bundesländer, die in Ausscheidungen in den eigenen Landesfeuerwehrverbänden bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerbe ermittelt werden, treten beim Bundesfeuerwehrleistungsbewerb an. Durch den Landessieg in Bronze und den 7. Platz in Silber beim 40.Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in Hürm (Bezirk Melk) qualifizierte sich die Jugendgruppe der FF Großharras erstmals für diesen Bewerb, in dem sich die besten und schnellsten Feuerwehrjugendgruppen Österreichs um den Bundessieg kämpfen.

Die Reise nach Pinkafeld wurde bereits am Freitag in den frühen Morgenstunden in Angriff genommen. Am Nachmittag stand bereits das erste Highlight auf dem Programm, der Trainingsdurchgang, er verlief für unsere Feuerwehrjugend nicht ganz nach Wunsch, 10 Fehlerpunkte trübten das Ergebnis.

In den Abendstunden wurde dann die feierliche Bewerbs-Eröffnung unter der Anwesenheit einer Vielzahl von Ehrengästen abgehalten. Spektakulär war hier der „Einmarsch“ der Bewerbsfahne, diese landete mit vier Fallschirmspringern des Einsatzkommandos Cobra auf dem Bewerbsplatz, die zuvor in 1.600m Höhe aus einem Hubschrauber abgesprungen waren.

Am Samstag gegen 9 Uhr traf dann ein ganzer Reisebus voll mit Fans und Schlachtenbummlern in Pinkafeld ein um unsere Gruppe zu unterstützen. Eine Stunde später wurde es dann ernst, im 16. Durchgang war die Jugendgruppe der FF Großharras am Start. Mit einer Zeit von 52,6 sec. auf der Hindernisbahn und einem sehr starken Staffellaufzeit von 69,75 sec. konnten 1051,65 Punkte erreicht werden. Dies bedeutete in der Endwertung als beste niederösterreichische Gruppe den 19.Platz.

Mit der feierlichen Siegerehrung und einem fulminanten Feuerwerk ging der 19. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in den Abendstunden zu Ende.

Wir gratulieren unsere Jugendgruppe und den Betreuern zu ihren sensationellen Leistungen an diesem heißen Bewerbstag!